Mittwoch, 28. Juli 2010

die kleine Anna

 hatte es ein bißchen eilig und erfreut ihre Eltern und den großen Bruder nun schon 3 Wochen früher als erwartet.

Da musste doch schnell eine kuschelig warme Decke her!
Tagelang konnte ich mich nicht entscheiden, was ich zu rosa Fleece und hellblauem Vichy kombinieren sollte, rosa Vichy war alle, und so lag die Decke schon seit fast 2 Wochen auf meinem "dringend" Stapel.

Die ganze Unschlüssigkeit kann ich kaum noch verstehen, denn so, wie sie jetzt ist, finde ich sie ganz zauberhaft: Der Rand ist nach dem Freebook "Babyquilt" gearbeitet, die Rückseite ziert das blaue Rosali-Karo. Das ganze ist noch abgefüttert mit einer dünnen Schicht Thinsulate und kann nun sowohl im
Kinderwagen, als auch als Krabbeldecke dienen.

Herzlich Willkommen, kleine Anna!

Und dann wäre da noch -
(etwas prall, ich hatte kein passendes Kissen zur Hand)
Ein "Quickie", ich hoffe, es gefällt!

Kommentare:

  1. Die Decke ist wirklich super schön geworden!!!

    viele Grüße
    Tina

    PS ich will auch, dass mein Baby mindestens 3 Wochen früher kommt. Frag bitte mal, ob es da einen Trick gibt...

    AntwortenLöschen
  2. Der große Bruder kam 3 Monate zu früh... ich glaub, sie war froh, daß es "so lange" dringeblieben ist :-)

    AntwortenLöschen
  3. he, sieht doch gut aus... zumindest wars bei dir ja ne etwas längere geburt :)

    AntwortenLöschen
  4. Bettina, du bist ein Schatz - und ob das gefällt. Der junge Mann freut sich schon ganz dolle!!
    DANKE!!!

    LG Claudia

    AntwortenLöschen