Donnerstag, 25. März 2010

Nähblockade

Irgendwie lief hier seit über einer Woche nix mehr über die Nähmaschine... .jedenfalls nichts so richtig. Für die Große entstand ein Insa-Rock, ähnlich wie der der Kleinen, aber danach lange nichts mehr.

Nun hatte ich heute erstmals seit einer guten Woche mal wieder Zeit und Muße und zum warm werden gab es einen Kuschelpulli aus der Zwergenverpackung.
Der Pulli ist für die Schwester-to-be der Empfängerin des Amelie-Kleidchens aus dem selben Stoff. Wenn ich ganz gut drauf bin, könnte es sein, daß ich für ihre Puppe auch noch ein Kombiteilchen nähe :-)

Das mit dem Pulli lief jedenfalls so gut, daß ich dazu auch gleich noch die Jacke genäht habe, deren Innen(oder Außen?)seite schon länger zugeschnitten war. Auch das flutschte :-)

Die fehlenden Drücker leihe schnorre ich dann die Tage bei Miverva!

Die passende Hose zu beidem entstand letzte Woche, allerdings nicht ganz pannenlos:


Die Fotos der fertigen Sachen zeige ich späterhabe ich gerade nachgereicht, jetzt gehe ich Kaffee trinken bei der zu beschenkenden, werdenden Mami. Und heute Abend habe ich "männerfrei", da jage ich sicherlich noch das eine oder andere Teilchen über die Maschine!

Kommentare:

  1. sieht klasse aus! da hast du hier aber meine ganze energie mitgenmmen neulich, sagt miNerva!

    AntwortenLöschen