Sonntag, 21. November 2010

Welches Schweinderl hätten's denn gerne?

Ich finde die Schweinchen aus der Feder von Anja Rieger ja so bezaubernd. Gestern Abend sind sie dann endlich in meinen virtuellen Einkaufswagen gehupft, heute machen sie sich schon auf einem Schwung Geschirrtücher breit:



Das sind ganz prima Weihnachtsgeschenke für die Leute, die eigentlich schon alles haben, findet ihr nicht auch?

Besonders edel wirken sie auf den feinen, reinleinenen Gläserpoliertüchern:

Die etwas derberen Grubentüchern wurden mit markigen Sprüchen bestickt





und eins ist extra für die Frau Quartalsstrickerin :-)

Kommentare:

  1. Das sind so Augenblicke, wo ich doch über den Kauf einer Stickmaschine nachdenke...
    So schön!!
    Liebe Grüße,
    Doris

    AntwortenLöschen