Freitag, 27. August 2010

To-Do-Liste

nein, ich schreibe sie NICHT auf, sie wäre so lang, daß sie diese Seite sprengt.

Soeben haben ich das alternative Einschulungsoutfit beschlossen, dazu muss jetzt noch ein Bolerojäckchen und eine Leggings und ganz eventuell noch ein Cordröckchen genäht werden (wie schön, daß die Post eben das perfekte Shirt brachte!). Und natürlich ein Shirt besticken mit den süßen ABC-Kids, das ist ja wohl ein MUSS zum Schulanfang.

Und beim Telefonat mit der Patentante des Schulkinds-to-be habe ich eben von deren frischer Schwangerschaft erfahren, wie schön ist das denn *freu*. Was für ein Kindersegen, denn erst vor wenigen Wochen ist sie Tante geworden (die Anna-Decke). Ehrensache, daß ich da noch schnell eine MuPaHü nähen werde, und für ihre beste Freundin, die zeitgleich schwanger ist, natürlich auch gleich eine mit!

Also, wenn ich nur an Einkaufen, Messebesuch (Caravan Salon morgen), Leggings nähen, Jäckchen nähen, Shirt besticken, 2 Mutterpasshüllen nähen denke, reicht das eigentlich.

Da wäre aber noch: Haus aufräumen, Wäscheberge, Kuchen backen, und eine ganze Menge anderes lästiges Zeugs.

Auf in den Kampf! Spontan habe ich gerade das kleine Kind auch noch zur anderen Oma verschifft, das sollte doch in 1,5 Tagen alles zu schaffen sein, oder?
Wo kann ich denn solange meinen Mann in Pflege geben?

Kommentare:

  1. hey, sturmfrei - cool! meinen hab ich in die hardware-läden geschickt.... und fleissig sein *grins* sag mal, du warst gestern nimmer hier, oder?

    AntwortenLöschen
  2. WO ist das Geburtstagsposting????

    ALLES; ALLES LIEBE auf die andere Seite!

    AntwortenLöschen
  3. und ich warte auf den einschuklungsbericht...

    AntwortenLöschen