Donnerstag, 8. April 2010

Emma für die Emma

Beim Stoffmarktbesuch durfte ich in Stephi's Köfferchen linsen und habe dort das Wäsche-Schnittmuster von Mumm's entdeckt. Und hey, könnte man ein solches Schnittmuster NICHT kaufen, wenn es schon den Namen der eigenen Tochter trägt?

Also zurück zum Stand von Mumm's und die Emma erstanden. Und ein paar Stände weiter wanderte auch gleich der passende Wäschegummi in die Tasche.

Heute habe ich die erste Probekombi genäht und Emma und ich sind begeistert!
Das Hemdchen sitzt prima an Hals und Armen, nicht zu hoch, nicht zu tief, bedeckt prima den Po und dazu gibt's die Panty, schön hoch am Bauch und ein bißchen runter auf's Bein, und egal, ob das Hemdchen drüber oder rein getragen wird, hier gibt's bestimmt keinen kalten Bauch und Rücken! Die Panty ist bestimmt auch im Sommer ideal unter kurzen Kleidchen und Röckchen, weil sie nicht sooo nach Unterhose aussieht.

Wir sind uns sicher: da werden noch ganz viele folgen.... und so super schnell genäht sind sie auch!

Fotos wollt ihr? Gibt's erst, wenn das Kind die Wäsche wieder ausgezogen hat.

Kommentare:

  1. oooh, da bin ich aber gespannt :)

    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  2. naechstes mal rufst du bitte an, wenn du nen date machen willst :)

    AntwortenLöschen